Malteser in Halle

In unserer Gemeinschaft versammeln sich eine Vielzahl von Menschen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Interessen. Es gilt jedes Alter in unserer Hilfsorganisation einzubinden, um anderen Menschen zu helfen. Wir befinden uns ständig im Aufbruch und haben den Blick nach vorn gerichtet. Mit viel Eigeninitiative bilden wir ein junges dynamisches Team, dass mit Spaß und Freude ehrenamtlich arbeitet.

Standorte in Halle

Fachstelle Migrationsdienste

Fachstelle Integrationsdienste Halle

Leipziger Straße 30
06108Halle(Saale)

Telefon +49(0)345 20362856

Interkulturelle Beete

Interkulturelle Beete im Bürgerpark Freiimfelde

Landsberger Straße 29
06112 Halle/Saale

Pilotprojekt "Dein Sozius"

Für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte ist eine gleichberechtigte Teilhabe in der Bildung häufig schwieriger. Hier setzt das Pilotprojekt „Dein Sozius“ an und unterstützt außerhalb des Schulunterrichts mit Einzel- und Gruppenangeboten.

Soziusse sind Vertrauens- und Ansprechpersonen. In kultursensiblen Sprechstunden beraten und unterstützen sie unter anderem dabei, Lösungen für Konflikte zu finden. Sprachlich und kulturell vermitteln sie zwischen Lernenden, Lehrkräften und anderen Akteuren im Umfeld Schule. Außerdem übersetzen sie schulisches Informationsmaterial.

Ein wöchentliches, offenes Nachmittagsangebot ermöglicht den interkulturellen Austausch und soll das Miteinander fördern. Zudem soll es ein kooperatives Angebot zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Akteuren in der schulischen Nachbarschaft geben. Individuell werden die Kinder und Jugendlichen durch Mentorinnen und Mentoren gefördert: Ehrenamtliche stehen den Schülerinnen und Schülern mit Lernpatenschaften und Sprachförderung zu Seite und begleiten sie bei Freizeitaktivitäten.

 

"Dein Sozius" läuft zunächst bis zum 30. Juni 2026. Gefördert wird das Pilotprojekt durch die "Aktion Mensch". 

Die Ziele von "Dein Sozius"

  • Empowerment für besser Bildungs- und Lebenschancen
  • gesellschaftliche Teilhabe verbessern
  • Barrieren abbauen
  • Orientierung bieten
  • Persönlichkeiten stärken
  • interkulturelle Kompetenzen fördern
  • Fokus auf individuelle Fähigkeiten und Stärken
  • Ressourcen aus dem Sozialraum aufgreifen

Ihre Ansprechpartnerin

Maryline Neuhaus

Maryline Neuhaus
Projektkoordinatorin
Mobil +49 (0) 151 / 126 18 522
Nachricht senden

Integrationsangebote

Integration kann gelingen, wenn Menschen eine gemeinsame Sprache sprechen und ins Gespräch kommen können. Die Malteser Integrationsdienste in Halle bieten dafür verschiedene Veranstaltungen, die den Spracherwerb ermöglichen und ein vielfältiges Miteinander ermöglichen.

Alle nachfolgenden Veranstaltungen finden hier statt: 

Malteser Integrationsdienste Halle
Leipziger Straße 30
06108 Halle (Saale)

Ihr Ansprechpartner

Alaa Alrefaie

Alaa Alrefaie
Koordinator "Hand in Hand"
Tel. +49 (0) 345 20 36 28 56
Mobil +49 (0) 160 469 30 45
Nachricht senden

Väter-Café

Das Väter-Café ist ein Sprachlernangebot ab dem Sprachniveau A1. Ein Fokus liegt darauf, Dialoge zu führen und Arbeitsthemen gemeinsam zu diskutieren.

Wann: jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 17 bis 20 Uhr.

Mütter-Café

Dieses Angebot richtet sich explizit an Frauen, die Deutsch ab dem Niveau A1 erlernen möchten. Zum Sprachtraining gehören Dialoge und verschiedene Arbeitsthemen aus der Lebenswelt der Frauen. 

Wann: jeden Mittwoch von 12 bis 15 Uhr

Englischkurs für Anfänger

Grundlegende Vermittlung der Sprache mit Fokus auf praktische Anwendung insbesondere in Gesprächen.

Wann: jeden Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr

Deutschunterricht für Ukrainer mit ukrainischen Erläuterungen

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die Schwierigkeit beim Deutsch lernen haben. Erläuterungen in der ukrainischen Muttersprache helfen dabei, Sprachregelungen zu verstehen und im eigenen Sprachgebrauch umzusetzen. 

Wann: 

  • Gruppe 1: jeden Montag von 18 bis 20 Uhr
  • Gruppe 2: jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr
  • Gruppe 3: jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr
  • Gruppe 4: jeden Sonnabend von 13 bis 15 Uhr

Frauenpower auf Deutsch

Bei dieser Veranstaltung geht es darum, Frauen zu stärken und ihre Rolle in der Gesellschaft zu fördern, ihre persönlichen Stärken und Potenziale zu entwickeln und selbstbewusst einzusetzen. Dazu werden interaktive und innovative Methoden genutzt, beispielsweise Theaterrollen und Gespräche.

Wann: jeden Mittwoch und Donnerstag von 12 Uhr bis 15 Uhr

Handarbeitstreff

Bei Kaffee und Tee treffen sich die Teilnehmenden, um in gemütlicher Runde gemeinsam zu stricken, zu basteln, zu häkeln und zu nähen. Was dabei entsteht, wird zum Teil auch für soziale Projekte gespendet.

Wann: jeden Freitag von 14 bis 17 Uhr

Kreativstudio

Hier lernen die Teilnehmenden das Malen, erfahren aber auch Entspannungstechniken und Kunsttherapie.

Wann: jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr

Neurographie

Kunsttherapie-Technik zur Strukturierung der Gedanken.

Wann: jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr

Kalligraphie für Kinder und Erwachsene

Kalligrafie ist die Kunst des schönen Schreibens. Sich auf ein schönes und klares Bild der Schrift zu konzentrieren, aktivieren Neuronen, die die kognitive Fähigkeiten des Gehirns, aber auch die Feinmotorik fördern.

Wann: jeden Montag von 14 bis 16 Uhr

Computerkurs für Anfänger

Vermittelt werden allgemeine Computerkenntnisse und Kenntnisse im Umgang dem Windows-Betriebssystem, der Nutzung von Microsoft-Office-Applikationen (zum Beispiel Word, Excel und PowerPoint), Kenntnisse im Durchsuchen von Websites und E-Mail-Korrespondenz.

Der Kurs wird auf Englisch und Arabisch sowie auf Deutsch angeboten.

Wann:

  • Arabisch/Englisch: jeden Sonnabend von 16 bis 19 Uhr
  • Deutsch: jeden Dienstag von 17 bis 20 Uhr

Harmony Flow - Yoga für Vielfalt und Integration

Gemeinsam stärken die Teilnehmenden bei diesem Angebot ihr Gesundheitsbewusstsein, das individuelle Empowerment und fördern den interkulturellen Austauschen. Der Zugang ist für verschiedene Fitnessniveaus möglich.

Wann: jeden Montag von 16 bis 17 Uhr & Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr

Metaphorische assoziative Karten (MAK) und Träume in der Realität für Kinder und Erwachsene

Bei diesem Angebot geht es darum, Selbsterkenntnisse zu fördern, Selbstausdruck durch Metaphern zu beschreiben und emotionale Zustände zu analysieren und zu korrigieren.

Wann: jeden Freitag von 15 bis 17 Uhr

Gesellschaftsspielrunde "Mafia"

Mafia ist ein Gesellschaftsspiel für Gruppen mit bis zu 20 Spielern. Weil das Spiel vor allem auf Diskussionen zwischen den Mitspielenden basiert, trägt es zum Austausche untereinander bei und ermöglicht es, Menschen kennenzulernen.

Wann: jeden Donnerstag von 18 bis 20 Uhr