Abenteuer Helfen

Die Malteser bringen Kindern ab vier Jahren spielend Erste Hilfe bei.

„Abenteuer Helfen“ heißt diese Aktion. Kinder und Jugendliche lernen und üben, wie sie Menschen trösten (also seelisch betreuen), wie sie selbst helfen (also einfache Verbände anlegen) und wie sie schnell Hilfe holen (also den Notruf richtig absetzen) können.

Abenteuer Helfen ist ein Angebot, das sich altersübergreifend an Kinder und Jugendliche richtet. Beginnend im Kindergartenalter bis zum Jugendalter stehen altersgerechte Konzepte mit vielfältigen Materialien, Ideen und Anregungen zur Verfügung, mit denen entsprechend unserem Selbstverständnis das Thema Helfen transportiert werden kann.

Das Prinzip ist immer das gleiche: Über den Einstieg mit der Ersten Hilfe werden die Dimensionen des Helfens erfahrbar gemacht, werden soziale Kompetenz und Engagement gefördert.

Wer lernt, anderen zu helfen, sieht seine Mitmenschen mit anderen Augen.

Die Ziele von "Abenteuer Helfen" sind:

  • die Werteentwicklung und die Hilfsbereitschaft fördern
  • die Verantwortung für sich selbst und den Nächsten deutlich und erfahrbar machen und
  • die Vermittlung von „Glauben und Helfen“ in zeitgemäßer Form

Das Angebot bietet die Möglichkeit aktiv zu werden, sich sozial zu engagieren, etwas für andere zu tun, und bei den Maltesern eine Aufgabe zu finden.

Ihre Ansprechpartnerin

Christiane Hess

Christiane Hess
Diözesanjugendreferentin
Tel. 0391 6093151
Fax 0391 6093152
Nachricht senden