Navigation
Malteser Magdeburg

20. Juni 2020: Weltflüchtlingstag

20.06.2020

Menschen kommen zu uns, die in höchster Not ihr zerstörtes Zuhause verlassen mussten und dabei oft Schreckliches erlebt haben. Diesen im wahrsten Sinne Bedürftigen zu helfen ist für uns Malteser eine Selbstverständlichkeit. Und die Malteser machen das, was sie am besten können: eine bunte Vielfalt von engagierter, ideenreicher und immer auf den aktuellen Bedarf der Menschen vor Ort bezogenen Hilfe.

Ziel der Hilfe ist es, Begegnungen und Dialog zu ermöglichen, ein friedliches Zusammenleben zu fördern  und den Zugewanderten Angebote zu machen, die den Tag mit Leben füllen. Darunter fallen beispielsweise Garten- und Fahrradprojekte, Schulische Teilhabe, Sprachpatenschaften, Frauentreffs, interkulturelle Trauerangebote, Sozialbetreuung in Unterkünften sowie Angebote zur Teilhabe im sozialen und beruflichen Alltag. Die Malteser leisten einen Beitrag, damit sich die Lebensumstände von Zugewanderten verbessern und konkrete Begegnungen von Menschen unterschiedlicher Herkunft ermöglicht werden.  Dabei helfen nicht nur hauptamtliche Fachleute, sondern auch ein großes Netzwerke von Ehrenamtlichen.

Seit jeher setzen sich die Malteser für Bedürftige unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrem Aussehen ein. Die Vielfalt der Menschen bereichert unsere Arbeit und schlägt sich auch in einer Vielfalt an Tätigkeiten und an Aufgabenfeldern nieder, die sich mit einer Vielzahl von Projekten und Diensten in diese Tradition einreihen und ein Zeichen setzen für ein wertschätzendes Miteinander.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7