Navigation
Malteser Magdeburg

Entsendung von neun Trauerbegleiterinnen in den Dienst

27.01.2020

Abschiednehmen ist oft ein schmerzhafter Prozess, der das Leben einschneidend verändert. Einsamkeit, Trauer, Wut, Schmerz und fehlende Zuversicht mischen sich mit Dankbarkeit und Freude für die gemeinsam erlebte Zeit. Jeder Mensch reagiert anders, immer auf seine Weise. Im Rahmen unseres Projektes Abschiede begleiten, Ressourcen stärken haben am vergangenen Wochenende neun Trauerbegleiterinnen den Befähigungskurs erfolgreich abgeschlossen.

Der aus sechs Modulen bestehende Befähigungskurs, ließ die Teilnehmerinnen innerhalb von fünf Monaten zu einer sehr vertrauten Gruppe mit großer Kompetenz werden. Eingebettet in einem rituellen Vormittag schloss der Kurs mit einer Entsendung in den bereits bestehenden kultursensiblen Trauerbegleitdienst ab. Mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate und einem Willkommenssymbol begrüßten Anke Brumm, stellv. Diözesangeschäftsführerin, Hermann Bayer, Kursleiter und Dana Sens, Projektleiterin Abschiede begleiten, Ressourcen stärken die neuen Trauerbegleiterinnen in der Maltesergemeinschaft. Mit musikalischen  Segenswünschen nahmen wir Abschied von dieser, für jede Person sehr besonderen, erlebnisreichen Zeit.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7