Navigation
Malteser Magdeburg

Malteser für Höppner Engagementpreis nominiert

26.11.2019

Das zweite Jahr in Folge wurde am 26. November 2019 der Reinhard-Höppner-Engagementpreis im Landtag von Sachsen-Anhalt verliehen. Der Preis ehrt Menschen, Vereine und Initiativen die in Sachsen-Anhalt ein Engagement oder Ehrenamt und so Verantwortung für andere und für die Gesellschaft als Ganzes übernehmen. Eingereicht wurden in diesem Jahr insgesamt 53 Vorschläge aus den unterschiedlichsten Bereichen, wie der freiwilligen Feuerwehr, dem Sozial- oder Gesundheitsbereich, zur Stärkung der Demokratie, der Flüchtlingshilfe, dem Sport- oder Kulturbereich, der Kommunalpolitik oder der Nachbarschaft. Unter den nominierten waren auch Birgit Möpert und Birgit Engelhardt, die sich ehrenamlich beim Malteser Hilfsdienst engagieren.

Birgit Möpert verzaubert mit tierischer Unterstützung seit 2013 die Bewohner*innen einer stationäre Pflegeeinrichtung für ältere Menschen sowie Menschen mit Suchthintergrund und am Lebensende. In Allstedt-Beyernaumburg bei Sangerhausen ist sie jeden Mittwochvormittag mit Pudel Hanni und Rottweiler Sheila ehrenamtlich im Besuchsdienst mit Hund unterwegs.

Erst seit Anfang 2019 ist Birgit Engelhardt Teil der Malteserfamilie, das aber mit vollstem Einsatz. Im Stübchen Süd in Magdeburg engagiert sie sich ehrenamtlich im Sprach- und Begegnungscafé sowie dem Frauensprachcafé und vermittelt so Menschen mit Fluchterfahrung Grundkenntnisse in der deutschen Sprache. Sie initiierte außerdem das monatliche Kochen im Sprachcafé und unterstütze im Fahrradkurs für geflüchte Frauen die Vermittlung der theoretischen Grundlagen im Straßenverkehr.

Der Abend hat verdeutlicht, wie wertvoll und vielfältig das Engagement in Sachsen-Anhalt ist und welche großartigen Persönlichkeiten dieses Ehrenamt zu etwas Besonderem machen. Wir haben die Verleihung sehr genossen, viele neue Einblicke in tolle Projekte gewonnen und gratulieren den Preisträgern von Herzen, auch wenn jedes Engagement eine Auszeichnung verdient hätte!

Ausgezeichnet wurden:

1. Preis: „Die Stillen Rosen“ (Irene und Hans Jürgen Wolf, Martina Soppa)
2. Preis: Notfallbegleitung des Feuerwehrverbandes Börde e. V., Bördekreis
3. Preis: Klaus-Dieter Gerlang, Halle
Sonderpreis: Jugendtheater CARLA (Linda Rabisch, Timon D. Furchert, Fabian Krystossek), Halle

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7