Navigation
Malteser Magdeburg

Gesellschaft gemeinsam gestalten: Innenminister Stahlknecht würdigt Engagement

07.06.2019

Seit etwa einem Jahr findet das Projekt der Malteser „Engagiert durchs Leben“ in Kooperation mit dem Norbertusgymnasium statt. Ziel des Projektes ist es, Jugendliche für ehrenamtliches Engagement zu begeistern und Fähigkeiten zu entwickeln, die Gesellschaft aktiv mitzugestalten.

Über 100 Schüler der Klassenstufe 9 haben in den letzten Monaten eine Ausbildung absolviert, die sich in besonderer Wiese für die Ausübung ehrenamtlicher Tätigkeit eignet. Dabei konnten die Schüler entsprechend der Interessen und eigenen Fähigkeiten aus 5 verschiedenen Angeboten wählen: Jugendgruppenleitung, Streitschlichtung, Rettungsschwimmen, Sportassistenz und Seniorenbegleitung.

Gewürdigt wurde dieser Einsatz mit einer großen Festveranstaltung anlässlich des Norbert-Tages. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Geschäftsführer der Malteser in Magdeburg Thomas Glückstein und dem Schulleiter Reimund Märkisch, wendete sich Innenminister Holger Stahlknecht mit eindrucksvollen Worten an die Schüler und Gäste. Die Freiheit eigene Wege zu gehen und Gesellschaft aktiv mitzugestalten, sei ein hohes Gut. Gemeinsam mit Bischof Dr. Gerhard Feige, übergaben sie die Teilnahmebescheinigungen an die Schülerinnen und Schüler und bedankten sich für die Kraft, den Fleiß und die Ausdauer, die die Schüler und Ausbildungspartner für dieses Projekt mitgebracht haben.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7