Navigation
Malteser Magdeburg

Malteser Magdeburg organisieren 19. Nikolausessen für Bedürftige

10.12.2018

Am Samstag, dem 08.12.2018, sorgten die Malteser wieder für volle Bäuche und strahlende Gesichter beim 19. Nikolausessen im Jugend- und Sozialzentrum „Mutter Teresa“. Während eines 3-Gänge Menüs wurden 120 Bedürftige aus Magdeburg durch Diözesangeschäftsführer Thomas Glückstein,  Pfarrer Dr. Thomas Thorak sowie Schüler des Norbertus Gymnasiums bedient. Schirrherr der Veranstaltung war auch in diesem Jahr Bischof Dr. Gerhard Feige.

Zur Zufriedenheit aller Anwesenden servierte der Katastrophenschutz Magdeburg eine Tomatensuppe, einen Schweinebraten mit Rotkohl und Kartoffeln sowie einen Zimtstern. Im Anschluss an das Mahl freuten sich alle Gäste über prall gefüllte Geschenktüten, welche während der Bescherung verteilt wurden.

 

Die Malteser Nikolausaktion wurde 1997 ins Leben gerufen. Jährlich finden in über 100 Städten ehrenamtliche Einsätze statt. Die circa 180 Aktionen erreichen dabei zwischen 45.000 und 65.000 Bedürftige. Rund 2.500 ehrenamtliche Helfer der Malteser wirken jedes Jahr mit.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7