Navigation
Malteser Magdeburg

Hortausflug: Ferien im Chemielabor

08.02.2018

Den Schlitten gegen einen Laborkittel tauschten heute die Kinder des Malteser Hortes "Falken" bei einer Exkursion in die Laboranlagen der Öhmi AG. Im Fokus standen dabei Experimente in der Lebensmittelanalytik.

In ihren großen, weißen Kitteln konnten die Kinder den Chemikern über die Schulter schauen und neben der Besichtigung hoch komplexer Maschinen auch selber mit Reagenzgläsern hantieren.
Die Schüler der fünften Klasse des Norbertusgymnasiums erhielten so einen Einblick in die Prozesskette der Lebensmittelproduktion.

Der Malteser Hort „Die Malteser Falken“ eröffnete zum Beginn des laufenden Schuljahres und betreut momentan 50 Kinder. 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7