Navigation
Malteser Magdeburg

Mit Weihwasser und Gottes Segen - Einweihung des Hortes "Malteser Falken" in Magdeburg

Ein (H)ort mit vielen Talenten...

27.11.2017

Große Aufregung, Neugier und klopfende Herzen bei den Kindern des Malteser-Hortes. Seit Wochen bereiteten sie gemeinsam mit den Pädagogen das Programm für die Eröffnung und Einsegnung der Räumlichkeiten vor. Am 23.11.2017 war es dann endlich soweit. Die untere Etage des Norbertusgymnasiums verwandelte sich in eine bunte Welt.
Geschäftsführer Thomas Glückstein begrüßte Kinder und Eltern, sowie Vertreter des Kultusministeriums, des Jugendamtes, der Caritas, der Schulstiftung und der Schule. Im Rahmen der Grußworte sprachen die beteiligten Partner Dankbarkeit für die enge Kooperation, gegenseitige Unterstützung und die doch sehr „sportliche“ Realisierung des ersten Hortes an einer weiterführenden Schule in Magdeburg aus.
Nach dem offiziellen Teil durften dann die Kinder zeigen was sie können. „Unser Hort ist ein Ort mit vielen Talenten“, begrüßte Helene Hoff aus der 5. Klasse alle Zuschauenden und gab damit den Startschuss für ein buntes Programm aus Musik, Theater, Tanz und kreativen Angeboten des Hortes. Neben der Segnung der Räume war ein weiterer Höhepunkt, die von Pater Michael mit einem fröhlichen Schüttelsong zelebrierte Enthüllung des neuen Namens: "Hort Malteser Falken".  Gut gelockert und umgeben von strahlenden Gesichtern übernahm er dann zum Abschluss des Festprogramms die Einsegnung der Räumlichkeiten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7