Navigation
Malteser Magdeburg

Jubiläum: 25 Jahre Malteser in Köthen

„Tag der offenen Tür“ zeigt zum Jubiläum die Vielfältigkeit des Malteser Hilfsdienstes

01.06.2017

Mit 30 hauptamtlichen Mitarbeitern und mehr als 100 ehrenamtlichen Helfern ist der Malteser Hilfsdienst ein starker Partner für die Menschen in Köthen und Umgebung. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums öffneten sich Ende Mai die Türen der Malteser Dienststelle in Köthen. Zahlreiche Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Malteser sowie Interessierte der Stadt Köthen folgten der Einladung. 

Im Rahmen der Feierstunde gaben Diözesanleiter Josef von Beverfoerde und Ortsbeauftragter Andreas Brandt einen Überblick zur Entwicklung der Malteser in den letzten 25 Jahren und bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten für die jahrelange Zusammenarbeit. Umrahmt wurden die Redebeiträge von einem musikalischen Programm der Angelika-Hartmann-Schule in Köthen. Zum Ende des Festaktes lud Propst Dr. Matthias Hamann zum gemeinsamen Gebet ein und schaffte damit einen tollen gemeinsamen Moment.

Auf dem Gelände der Dienststelle zeigten Mitarbeiter und Helfer, wie das Leben von jung bis alt durch die Malteser bereichert werden kann. Dazu gehörten Einblicke in einen Krankenwagen, die Besichtigung des Wasserrettungsbootes und praktische Übungen mit Wissensquiz rund um die Erste Hilfe. Auch der Fahrdienst, die Ambulante Pflege und das Ehrenamt präsentierten sich und ihre Arbeitsfelder.  

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten ehrenamtliche Helfer des Katastrophenschutzes mit einer Erbsensuppe, sowie Kaffee und Kuchen.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7