Navigation
Malteser Magdeburg

Malteser übernehmen die soziale Betreuung von 100 Flüchtlingen in der Gemeinde Sülzetal

22.12.2015
Ruben Herm, Leiter der Malteser Dienste in der Einrichtung, und Jacqueline Nowak, die ehrenamtlich Deutschkurse gibt, mit Kindern aus der Unterkunft.

Im früheren Hotel Körling in der Gemeinde Sülzetal haben die Malteserdie soziale Betreuung der etwa 100 dort längere Zeit lebenden Flüchtlinge übernommen. Die Malteser bilden die Brücke zu behörden und Ärzten, koordinieren die etwa 30 ehrenamtlichen Helfer und sorgen für Integrationsangebote.

"Unsere Bewohner warten hier auf ihren Anhörungstermin und dann auf die Asylentscheidung", sagen Ruben Herm und Anke Brumm von den Maltesern. "Die Menschen hier sind doppelt hilflos. Sie können ihre Termine nicht beeinflussen und nur warten. Zugleich leiden ihre Familien zu Hause oder auf der Flucht, ohne dass sie etwas für sie tun können." 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7