Navigation
Malteser Magdeburg

Malteser der Diözese Magdeburg in Rom im Einsatz

2.400 Malteser sichern das Heilige Jahr ab

18.01.2016

Malteser aus ganz Deutschland beteiligen sich seit dem das außerordentliche Heilige Jahr, das Jahr der Barmherzigkeit, am 08. Dezember 2015 von Papst Franziskus verkündet wurde, an dessen medizinischer Absicherung an den vier Papstbasiliken in Rom. Allein aus Deutschland werden sich mit wöchentlich je 45 Helferinnen und Helfern in zwölf Monaten rund 2.400 Männer und Frauen vor Ort in der italienischen Hauptstadt engagieren. Mit dabei ist zurzeit auch eine Gruppe von Maltesern aus der Diözese Magdeburg, die vor Ort eine Woche lang die Audienzen, Heiligen Messen und anderen Veranstaltungen rund um das Heilige Jahr medizinisch absichert.

Am Freitag, 15.01.2016, hat sich die Gruppe in Richtung Rom auf den Weg gemacht. Zuvor spendete P. Michael O.Praem., Stadtseelsorger der Malteser, den anwesenden Sanitätern und Ärzten den Reisesegen. Nachdem die Gruppe ihre vorrübergehende Unterkunft in Rom am Samstag beziehen konnte, stellten sie gleich am Sonntag die erste Absicherung in der Lateranbasilika San Giovanni.

Bis zum kommenden Samstag werden die Malteser aus den vier Malteser-Gliederungen aus dem Bistum Magdeburg in den unterschiedlichen Basiliken für die Sicherheit der Pilger zum Heiligen Jahr verantwortlich sein.

Haben Sie auch Interesse sich in den Einsatzdiensten der Malteser zu engagieren? Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7