Navigation
Malteser Magdeburg

Köthen: Kinder- und Jugendcamp der Malteser Wasserrettung

Kinder und Jugendliche trainieren bei Spiel & Spaß für den Ernstfall

30.07.2015

Seit über einen Jahr gibt es nun die Malteser Wasserrettung in Köthen. Von Beginn an war es den Verantwortlichen ein Anliegen schon die kleinsten und jüngsten Mitglieder für das Element Wasser zu begeistern. Für ihre zurzeit 50 Kinder- und Jugendliche im Alter von 4 bis 17 Jahren haben die Malteser im Naturbad Mosigkau ein Trainingslager veranstaltet.

An vier Tagen wurden die jungen Wasserretter nicht nur im Schwimmen und Rettungsschwimmen ausgebildet, sondern auch das Thema Erste Hilfe sowie der Natur- und Tierschutz und die eigene Gesundheit standen auf dem Übungsplan. Gerade in den heißen Sommertagen passieren an offenen Gewässern immer wieder Badeunfälle, weil die eigene Kondition überschätzt wird.

Bei aller Ernsthaftigkeit dieser Themen hat eins nie gefehlt: Spiel und Spaß. Viele Übungen und Inhalte wurden spielerisch und praxisnah vermittelt. Weiter standen auf dem Programm ein Besuch der Feuerwache Schortewitz, eine Nachtwanderung und eine Einführung in die Geschichte der Malteser.

 

Möglich wurde dieses Trainingslager unter anderem auch durch die Unterstützung vieler Sponsoren aus der Region und dem Einsatz vieler freiwilliger Helfer.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7