Navigation
Malteser Magdeburg

Köthen: Hilfstransport nach Breslau

16.07.2015

Am Samstag, den 11.07.2015, brachen die Malteser aus Köthen zu einem Hilfstransport nach Polen auf. Seit vielen Jahren bestehen Kontakte zu Ordensschwestern des Franziskanerordens und des Albertinerordens in Breslau. Sie betreuen dort hilfsbedürftige Menschen in Pflegeheimen. Unser Mitarbeiter Hartmut Liehr hat in langer Vorbereitungszeit versucht, Spenden zu organisieren, die den Schwestern bei ihrer Arbeit fehlen. So unterstützen wir auch in diesem Jahr die Schwestern mit zahlreichen Spenden, wie Mittel, die bei der täglichen Versorgung der Heimbewohner benötigt werden, sowie Betten und Rollatoren.

Wir wurden sehr herzlich empfangen und haben uns für das nächste Jahr wieder verabredet. Herr Liehr, der an der Volkshochschule einen Polnischkurs besucht, hatte endlich Gelegenheit, das Gelernte umzusetzen. Auch eine unserer Mitarbeiterinnen, die aus Polen stammt, konnten wir für unseren Hilfstransport  gewinnen. Da sie fliesend polnisch spricht, hat sie uns den Umgang mit den Menschen in Polen sehr erleichtert.

Am Montag, den 13.07.2015, fuhren wir mit neuen Eindrücken wieder nach Hause. Vielen Dank an Hartmut Liehr, Bernd Bareuther und Edyta Bräse für ihren wundervollen Einsatz.

Sie wollen einen Hilfstransport unterstützen oder haben Spenden, die sie uns zur Verfügung stellen können?

 

Nehmen sie Kontakt mit den Maltesern in Köthen auf:

Malteser Hilfsdienst e.V.

Buttermarkt 15
06366 Köthen
Telefon: (03496) 555803
Email: info(at)malteser-koethen(dot)de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7