Navigation
Malteser Magdeburg

Mobile Sozialberatung von Hochwasserbetroffenen

Professionelle Hilfe & Beistand in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt bietet die Malteser Hochwasserhilfe vom Hochwasser Betroffenen effektive Beratung und Unterstützung an. Viele benötigen Hilfe bei der Antragsstellung auf finanzielle Unterstützung, bei der Suche nach geeigneten Gutachtern und Bausachverständigen und bei der Bewältigung behördlicher und versicherungstechnischer Angelegenheiten. Im gemeinsamen Gespräch und Austausch mit den Betroffenen treffen die Sozialarbeiter der Malteser auf vielschichtige Probleme und Herausforderungen. So stehen die Mitarbeiter bei Fragen des psychosozialen, familiären und partnerschaftlichen Kontextes zur Seite. Dabei arbeiten sie eng mit anderen Netzwerkpartnern zusammen und vermitteln Hilfen von Schuldnerberatung, Suchtberatung und Ämtern.

Die mobile Sozialberatung berät & unterstützt

  • bei Behördenangelegenheiten
  • bei Schadensmeldungen an die Versicherung
  • bei der Beantragung von Aufbauhilfe aus Spenden
  • bei der Antragsstellung auf staatliche Hilfenbei der Beschaffung technischer Geräte zur Schadensbeseitigung
  • im psychosozialen, familiären und partnerschaftlichen Kontext

Die Mitarbeiter der mobilen Sozialberatung

  • sind für Hochwasserbetroffene da und hören Ihnen zu
  • bringen Zeit und Geduld
  • haben ein offenen Ohr für die Anliegen und Fragen
  • sind mobil unterwegs und kommen in die eigene Häuslichkeit

Die Beratung der Mitarbeiter findet derzeit in folgenden Orten/Regionen statt:

  • Aken
  • Breitenhagen
  • Groß Rosenburg
  • Halle
  • Magdeburg
  • Schönhausen
  • Wust
  • Fischbeck
  • Lödderitz

Wir vermitteln Ihnen gerne die Hilfe. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Heiko Schütz
Mobile Beratung von Hochwasserbetroffenen
Mobil. 0151 14208892
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE48370601201201229010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7